Neues Video wie wir Wandhängetöpfe glasieren

Im Frühjahr gibt es unsere Wandhängetöpfe, frisch glasiert

Jetzt im Frühjahr lockt der Garten und es wird Zeit, dass unsere Pflanzgefäße und Blumentöpfe fertiggestellt und verkauft werden können. Unsere Wandhängetöpfe bleiben in ihrer bewährten Form bestehen. Sie können im Hof, auf der Terrasse oder im Garten an die Wand gehängt werden. So können sie auch den Blumenfreundinnen und Blumenfreunden nützen, die keinen großen Garten besitzen. In den Pflanztopf wird erst eine kleine Schicht mit Steinchen als Drainage gelegt, darauf kommt etwas Erde für das Wachstum und dann kann direkt die Blume oder Pflanze getopft werden. Am unteren Ende, auf der Vorderseite des Topfes ist ein kleines Loch als Wasserablauf, damit die Pflanzen nicht nach dem Giessen "ertrinken". Die Pflanze kommt oben und unten kommt das Wasser raus.

In diesem Jahr hatten wir beim Tag der offenen Töpferei Zeit, einen kleinen Film zu drehen. Darin zeigen wir, wie die Pflanztöpfe für die Wand bemalt und glasiert werden. Das Video und mehr Informationen über uns und unsere Werkstatt finden Sie auch bei uns auf der Seite "Über uns".